Willkommen

  • referenzen_5_20131106_1020044481

Unsere Kompetenz zu Ihrem Nutzen:

Wir helfen Ihnen in allen Fragen zu Ihrer PV-Anlage oder beraten Sie bei der Planung einer noch zu bauenden Anlage. Aus unserer langjährigen Tätigkeit sowohl im Anlagenbau als auch durch die Wartung und Optimierung von Fremdanlagen, sowie die Gutachtertätigkeit, haben wir ein umfassendes Know-How aufgebaut, das wir Ihnen anbieten.

Eine Photovoltaikanlage ist eine komplexe technische Anlage, die vielfältigen Anforderungen genügen muss. Damit sie langjährig die erwarteten Erträge liefert und gleichzeitig die Sicherheit von Personen und Bauwerken nicht gefährdet, ist nicht nur eine normgerechte, korrekte Ausführung erforderlich, sondern auch eine regelmäßige Wartung und Überwachung.
Jede durch Defekte oder Probleme nicht erzeugte Kilowatt-Stunde Stromerzeugung ist unwiederbringlich verloren. Zögern Sie daher nicht und sprechen Sie uns an, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre PV-Anlage einen Minderertrag zeigt oder sonst etwas nicht stimmt!

 

Aktuelles

Erfahren Sie das Neueste aus Presse und Politik. Alles rund um Photovoltaikanlagen, Förderungen, Gesetze und uns von Cirrus-Solar:

07/2019

Erfolgreiche Re-Zertifizierung als Gutachter Photovoltaik

Unser Gutachter für PV-Anlagen Joachim Kleine hat die Re-Zertifizierungsprüfung durch den TÜV Rheinland bestanden. Das neue Zertifikat gilt nun bis Juli 2022.

03/2018

Qualifikation zum PV-Speicher-Experten

Unser Gutachter für PV-Anlagen Joachim Kleine hat erfolgreich die Weiterbildung zum TÜV Rheinland geprüften PV-Speicher-Experten durchgeführt.

06/2016

Unsere Veröffentlichung in der Photovoltaik

Aus unseren Erfahrungen beim Bau von Photovoltaikanlagen und noch mehr aus der gutachterlichen Tätigkeit haben wir einen Artikel geschrieben, der in der Juni-Ausgabe von Deutschlands größter Photovoltaik-Fachzeitschrift veröffentlich wurde.

Weiterlesen: 06/2016

Nachrichten rund um Energiepolitik und Photovoltaik

  • Energiespeicher: Welche Förderungen gibt es?

    Nahezu jede zweite neue Photovolatik-Anlage in Deutschland wird inzwischen mit einem Energiespeicher installiert. Die Powergeräte speichern Stromüberschüsse für Bedarfszeiten auf und erhöhen dadurch den Eigenverbrauch des günstigen und klimafreundlichen Solarstroms. Die Kosten für Energiespeicher sind in den vergangenen Jahren drastisch gesunken: Rund 1.100 € pro Kilowattstunde Speicherkapazität zahlen Verbraucher zurzeit für die Geräte. Die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die Investition bundesweit bezuschusst, Ende 2018 lief die Förderung jedoch endgütig aus. Wer sich für einen Energiespeicher interessiert, kann sich dennoch durch andere Fördermaßnahmen unterstützen lassen. Welche das sind und was zu beachten ist, erklärt Varta Energy Storage Systems.

    06.05.2020
  • Mit der REC SunSnap App Prozesse vereinfachen und Umsätze steigern

    Die REC Group, ein internationaler Vorreiter für Solarenergie, hat ihre neue innovative App für Installateure auf den Markt gebracht: Die REC SunSnap. Speziell auf die Bedürfnisse von Installateuren zugeschnitten, ermöglicht diese App, Anlagen mit REC-Modulen schnell und einfach zu erfassen und zugleich von den einzigartigen Verkaufs- und Garantievorteilen bei REC-Produkten zu profitieren.

    13.11.2019

Suche

Zur Galerie

ref 1


Objekte, die wir realisiert haben

Galerie

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies wenn Sie fortfahren, diese Webseite zu nutzen.